Haintz.Media

HAINTZ

.

media

Dein Recht auf Meinungsfreiheit

Bild:
Boris Pistorius Bundesminister der Verteidigung.
Quelle:
Screenshot von der Webseite der Bundesregierung (Foto: Bundeswehr/Jankowski)

Forsa Umfrage: Vertrauensvollster Politiker bleibt Pistorius

Bild:
Quelle:

Beitrag teilen:

Mehr aus der Kategorie:

 Israel
Nahaufnahme einer Transgender-Pride-Flagge
 Voigt
Neue Forsa-Umfrage: Im aktuellen Politiker-Ranking verzeichnet Bundeskanzler Olaf Scholz den größten Anstieg des Vertrauens. Trotzdem bleibt der Spitzenplatz unverändert in den Händen von Boris Pistorius.
Zusammengefasst

Eine am 02.04.2024 veröffentlichte Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL zeigt: Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) bleibt mit Abstand der beliebteste Politiker. Für die Umfrage lässt Forsa die Befragten, verschiedene Politiker, auf einer Skala von 0 bis 100 bewerten. Im Vergleich zur letzten Umfrage im Januar 2024 konnte Pistorius im durchschnittlichen „Vertrauenswert“ zwei Zähler auf 57 Punkte dazugewinnen.

Olaf Scholz verbucht den höchsten Vertrauenszuwachs

In der aktuellen Umfrage zur Frage, wie sehr das Land in guten Händen ist, verzeichnet der Bundeskanzler den größten Zuwachs an Vertrauen in der neuesten Politikerbewertung. Sein Wert steigt um 3 Punkte im Vergleich zum Januar. Dennoch liegt Scholz im Vergleich nur auf Platz zwölf der Gesamtbewertung.

Bewertung anhand einer Skala von 0 (“ist überhaupt nicht in guten Händen”) bis 100 (“ist voll und ganz in guten Händen”); dargestellt ist jeweils der Mittelwert | Trend = Differenz März 2024 zum Januar 2024
Quelle: RTL/ntv-Trendbarometer vom 21. bis 25. März 2024 (1519 Befragte)Tabelle: ntv.de / cwo, lst Quelle: Forsa

Nach Pistorius folgen wie zu Beginn des Jahres drei Ministerpräsidenten der Union: Daniel Günther (CDU) mit 49 Punkten (+1), Hendrik Wüst (CDU) mit 48 Punkten (+1) und Markus Söder (CSU) mit 41 Punkten. Auf den Rängen 5, 6 und 7 befinden sich Hubertus Heil (SPD) mit 38 Punkten (+1), gefolgt von Lars Klingbeil (SPD) mit 37 Punkten (-1) und Cem Özdemir (Grüne). Dahinter liegen auf den Plätzen 8 und 9 mit jeweils 35 Punkten (+1) Robert Habeck (Grüne) und Annalena Baerbock (Grüne) ebenfalls mit einem Plus von 1 Punkt. Die “Top-10” vervollständigt Friedrich Merz mit 34 Vertrauenspunkten (CDU), was einem Rückgang um 1 Punkt entspricht.

Auffällig ist, dass die ersten 15 Plätze allesamt von Politikern der “etablierten Parteien” belegt werden.

Die Daten wurden vom 21. bis 25. März 2024 erhoben. Datenbasis: 1519 Befragte. Statistische Fehlertoleranz: plus/minus 2,5 Prozentpunkte.

Beitrag teilen:

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, freien Journalismus zu erhalten

5

10

25

50

Janine Beicht

Janine Beicht

Janine Beicht ist gelernte Kommunikationsdesignerin, arbeitet aber seit 2020 im Gesundheits- und Sozialwesen. Als Aktivistin engagiert sie sich besonders auf dem Gebiet der Psychologie unter dem Aspekt der jeweiligen politischen Machtinteressen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige5
APV_Flasche_1080x1080_2
P1020061-Edit_1920x1920
Heilnatura-Dr-Schiffmans-Neuro-Webshop_27-10-23_1920x1920

Buch-Empfehlung

136496