Haintz.Media

HAINTZ

.

media

Dein Recht auf Meinungsfreiheit

Bild:
RFK Jr
Quelle:
Vicky Richter

Kennedy gibt bekannt, dass er in Utah auf dem Wahlzettel steht 

Bild:
Quelle:

Beitrag teilen:

Mehr aus der Kategorie:

13
Schachfiguren USA, Israel und Iran (Symbolbild)
Präsident Donald Trump (Symbolbild)
Kennedy gibt bekannt, dass er in Utah auf dem Wahlzettel steht
Zusammengefasst

Robert F. Kennedy Jr. hat einen wichtigen Meilenstein in seiner unabhängigen Präsidentschaftskampagne erreicht, indem er sich einen Platz auf dem Wahlzettel in Utah gesichert hat. Die Bekanntgabe erfolgte während einer Veranstaltung in Salt Lake City und bildete den Abschluss der umfangreichen Bemühungen, die erforderlichen Unterschriften für den Wahlgang zu sammeln.

Utah ist der erste Staat, der Kennedy offiziell als Präsidentschaftskandidaten für die Wahl 2024 aufstellt. Der 70-jährige Spross der politischen Kennedy-Dynastie und Umweltanwalt verließ im Oktober die Demokratische Partei und entschied sich für eine unabhängige Kandidatur für die Präsidentschaft. Sein ehrgeiziges Ziel ist es, in allen 50 Bundesstaaten und dem District of Columbia auf dem Wahlzettel zu stehen, was auf einen langwierigen und teuren Weg hindeutet.

Kennedy ist in den letzten Jahren dafür bekannt geworden, dass er verschiedene Theorien vertritt, darunter Behauptungen über weit verbreitete Korruption in der Regierung und vermeintliche Gefahren von Impfstoffen. Durch diese Ansichten ist es ihm gelungen, die Unterstützung von unzufriedenen Menschen über die Parteigrenzen hinweg zu gewinnen, darunter Demokraten, Republikaner und Unabhängige. Viele fühlen sich von seiner Anti-Establishment-Botschaft angezogen, wie eine im November von der New York Times und dem Siena College durchgeführte Umfrage gezeigt hat.

Es ist erwähnenswert, dass die Aufnahme Kennedys auf den Wahlzettel in Utah nur der Anfang einer schwierigen Reise ist, um landesweit Zugang zu den Wahlen zu erhalten. Der Schritt erfolgt inmitten einer politischen Landschaft, in der die ungünstige Meinung über Präsident Biden und den ehemaligen Präsidenten Donald J. Trump, wie die oben erwähnte Umfrage zeigt, unabhängigen Kandidaten wie Kennedy die Möglichkeit geben könnte, einen bedeutenden Einfluss auf die Wahl 2024 zu nehmen.

Beitrag teilen:

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, freien Journalismus zu erhalten

5

10

25

50

Vicky Richter

Vicky Richter

Angesehene deutsche Veteranin der PsyOps-Spezialeinheiten, wechselte in den Journalismus und arbeitet derzeit als unabhängige investigative Kriegsjournalistin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

LP_Desktop_EcoFlow-DELTA-Max_133524
senior-g77b31ab1a_640_800x800
photo_2023-07-28_17-23-51
Heilnatura HeidelbeerExtrakt Webshop_17-10-23_800_1920x1920

Buch-Empfehlung

verheimlichtvertuschtvergessen