Haintz.Media

HAINTZ

.

media

Dein Recht auf Meinungsfreiheit

Bild:
Donald Trump Rede 2016 (Symbolbild)
Quelle:
ShutterStock / Mark Reinstein

Die Kirche des Trump: Wie er das Christentum in seine Bewegung integriert

Bild:
Quelle:

Beitrag teilen:

Mehr aus der Kategorie:

Vorbereitung auf feindlichen Angriff
Nahaufnahme einer Transgender-Pride-Flagge
Collage von Björn Höcke (rechts) und Mario Voigt (links)
Donald Trumps politische Versammlungen verwandeln sich zunehmend in kirchenähnliche Rituale, die tiefe spirituelle Hingabe fordern. Sein unkonventioneller Weg, das Christentum in seine Bewegung zu integrieren, stärkt seine Basis und formt die Republikanische Partei um. Wie beeinflusst diese Vermischung von Politik und Glauben die amerikanische Politiklandschaft? Ein tiefer Einblick in die 'Kirche des Trump'.
Zusammengefasst
Trump hat sich mit Jesus verglichen – Quelle: Jimmy Kimmel Live / Youtube

In einer Zeit, in der die politische Landschaft der Vereinigten Staaten von Polarisierung und extremen Loyalitäten geprägt ist, tritt eine Figur besonders hervor: Donald J. Trump, der ehemalige Präsident der USA. Trump, bekannt für seine impulsiven und unvorhersehbaren öffentlichen Auftritte, hat eine neue Stufe der Verehrung erreicht, die das traditionelle Verständnis politischer Unterstützung zu überschreiten scheint. Er verwandelt seine Kundgebungen in rituelle Versammlungen, die an Gottesdienste erinnern, und seine Anhänger in eine Art Gemeinde, die in ihrem Glauben an ihn vereint ist. Dieses Phänomen wirft die Frage auf: Wie ist es Trump gelungen, das Christentum so tief in seine Bewegung zu integrieren?

Eine Bewegung gleicht einer Kirche

Am Ende seiner Kundgebungen wandelt sich die Atmosphäre. Sanfte, reflektierende Musik erfüllt den Raum, während sich eine ehrfürchtige Stille über die Menge legt. Trumps Ton wird andächtig, seine Anhänger neigen die Köpfe oder schließen die Augen, einige heben die Hände, als wären sie im Gebet. In diesen Momenten wird Trump zum geistlichen Führer seiner Anhängerschaft. Er liefert eine Schlussfolgerung, die an den emotionalen Höhepunkt einiger christlicher Gottesdienste erinnert: den Altarruf, bei dem Gläubige nach vorne kommen, um sich ihrem Retter zu verpflichten.

Absolute Hingabe und Loyalität

Trumps Forderung nach absoluter Hingabe zeigt sich auf allen Ebenen der Republikanischen Partei, vom Kongress über das Republican National Committee bis hin zu den Basiswählern. Seine Fähigkeit, die Leidenschaft seiner Unterstützer in Frömmigkeit umzuwandeln, ist entscheidend für das Verständnis seiner ungebrochenen Führung innerhalb der Republikanischen Partei, trotz politischer Niederlagen und zahlreicher strafrechtlicher Anklagen. Trumps Darstellung dieser Anklagen als Verfolgung hat seine Kandidatur beflügelt und ihn erneut in eine Position gebracht, aus der heraus er das Weiße Haus für sich gewinnen könnte.

Ein unwahrscheinlicher Held für Evangelikale

Trotz persönlicher und geschäftlicher Skandale hat Trump es geschafft, die Unterstützung evangelikaler Wähler aufrechtzuerhalten. Er präsentiert seine Präsidentschaftskampagne als Kampf um die Seele der Nation, obwohl er sich meist davor hütet, sich direkt in messianischen Begriffen zu äußern. Seine Anhänger vergleichen ihn jedoch mit biblischen Gestalten wie Cyrus oder David, Figuren, die trotz moralischer Fehler von Gott auserwählt wurden, um wichtige Missionen zu führen.

Politische Waffe und Schwachstelle

Trumps feste und ergebene Anhängerschaft bildet eine der beständigsten Kräfte in der amerikanischen Politik. Doch während seine Intensität ihm einen klaren Vorteil verschafft, sehen die Demokraten in seiner Bewegung auch eine Chance, moderate Wähler durch die Darstellung von Trumps Bewegung als kultähnliche Schöpfung, die auf die Einschränkung der Abtreibungsrechte und die Untergrabung der Demokratie abzielt, zu gewinnen.

Die Vermischung von Politik und Religion

Trumps dritte Präsidentschaftskampagne ist stärker als je zuvor von religiösen Untertönen durchdrungen. Er rahmt seinen Wahlkampf 2024 als Kampf für das Christentum ein, eine Strategie, die bei religiösen Wählern auf Resonanz stößt. Doch während einige christliche Konservative seine Bewegung als himmlisch gesandt betrachten, warnen andere vor den Gefahren, die entstehen, wenn politische Kandidaten göttliche Autorität oder eine göttliche Billigung für sich beanspruchen.

Ein kritischer Blick auf MAGA-Anhänger

Wie können MAGA-Anhänger weiterhin die schnelle Entwicklung und den Beginn der COVID-19-Impfung sowie die damit verbundenen Impfschäden und Todesfälle übersehen? Diese Frage bleibt offen und wirft ein Licht auf die komplexe und oft widersprüchliche Natur einer Bewegung, die politische Loyalität über wissenschaftliche Erkenntnisse und historische Fakten stellt.

In einer Zeit, in der die Grenzen zwischen Politik und Religion zunehmend verschwimmen, steht die Kirche des Trump als Zeugnis für eine Bewegung, die nicht nur politische, sondern auch spirituelle Dimensionen umfasst. Die tiefe Verflechtung des Christentums mit Trumps politischer Bewegung stellt sowohl eine Quelle der Stärke als auch der Kontroverse dar und hinterlässt ein komplexes Erbe in der amerikanischen politischen Landschaft.

Beitrag teilen:

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, freien Journalismus zu erhalten

5

10

25

50

Vicky Richter

Vicky Richter

Angesehene deutsche Veteranin der PsyOps-Spezialeinheiten, wechselte in den Journalismus und arbeitet derzeit als unabhängige investigative Kriegsjournalistin.

3 Antworten

    1. Kann Trump das nicht auch tuen ohne eine prophetische Rolle einzunehmen und ist es nicht ein Sakrileg sich mit Jesus gleich zustellen?

      1. Ja, ich finde das geht sogar in Richtung Antichrist (anti hier: anstelle von). Davor warnt die Bibel ganz besonders.
        Ein ehemaliger Freund, ganz dem Qanon Wahn verfallen, sagte mir sogar mal, als ich mich lustig machte über Trump: “Gott hat mir gesagt: taste meinen Gesalbten nicht an!” (Er meinte damit ein Kritikverbot). Auch den Vergleich mit Kyrus führte er an. Das ist Verdrehung von biblischen Aussagen. In meinen Augen teuflisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Heilnatura HeidelbeerExtrakt Webshop_17-10-23_800_1920x1920
photo_2023-07-17_17-19-40
Heilnatura_Cordyceps_Webshop_0506232
nattokinase

Buch-Empfehlung

david webb