Haintz.Media

HAINTZ

.

media

Dein Recht auf Meinungsfreiheit

Bild:
Reichstag mit Flaggen
Quelle:
Shutterstock / Achim Wagner

Einbürgerung nur noch mit Israel-Bekenntnis

Bild:
Quelle:

Beitrag teilen:

Mehr aus der Kategorie:

Sebastian Hotz : El Hotzo
Ampel auf Schwarz-Grün
Annalena Baerbock
Wissen über jüdische Sportvereine oder die geografische Lage jüdischer Gemeinden soll künftig im Einbürgerungstest abgefragt werden, so der Spiegel über die Pläne Nancy Faesers.
Zusammengefasst

Deutscher zu sein bedeute nach der Innenministerin “sich zu [der] Verantwortung Deutschlands [zu] bekennen”, welche aus den Verbrechen des NS-Regimes resultiere und nicht nur den Schutz jüdischer Mitmenschen impliziere, sondern auch den des Staates Israel.

Zwecks Sicherstellung der Glaubwürdigkeit von Anwärtern auf die deutsche Staatsangehörigkeit passt die Bundesregierung nun den Fragenkatalog des Testverfahrens an, offenbar in der Überzeugung, beispielsweise die Kenntnis über die Historie jüdischer Gemeinden verhindere den Einzug menschenverachtenden Gedankenguts.

Man habe mit den zehn Fragen zu den genannten Themen sowie der Gründung des Staates Israel, der Begründung einer historischen Verantwortung für denselben oder der Strafbarkeit der Holocaust-Leugnung “eine glasklare rote Linie” gezogen.

Das Ministerium erhofft sich, diese bereits dadurch gezogen zu haben, dass sich vorab mit entsprechenden Themen beschäftigt werden muss. Dafür soll ebenfalls ein Bekenntnis abgelegt werden, welches die historische Verantwortung Deutschlands und seiner Bürger sowie das “Verbot der Führung eines Angriffskrieges” impliziert. Ansonsten kann die Einbürgerung innerhalb eines zehnjährigen Zeitraums auch noch zurück genommen werden, sollten die Bekenntnisse im Nachhinein nicht mehr glaubhaft erscheinen.

Beitrag teilen:

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, freien Journalismus zu erhalten

5

10

25

50

Picture of Annika Hoberg

Annika Hoberg

Annika Hoberg hat einen Magister in Germanistik, Anglistik und Philosophie. Sie arbeitet als Lehrerin und setzt sich als Aktivistin für Frieden, freiheitliche Werte und das Prinzip der Menschheitsfamilie ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

photo_2023-07-28_17-23-51
Anzeige5
Heilnatura_Cordyceps_Webshop_0506232
senior-g77b31ab1a_640_800x800

Buch-Empfehlung

richtigstellung

HAINTZ

.

media