Haintz.Media

HAINTZ

.

media

Dein Recht auf Meinungsfreiheit

Bild:
Bitcoin
Quelle:
Shutterstock / DUSAN ZIDAR

Bundesregierung transferiert Bitcoin im Wert von 95 Mio. $ – Bilderbuchbeispiel für Inkompetenz

Bild:
Quelle:

Beitrag teilen:

Mehr aus der Kategorie:

Ampel auf Schwarz-Grün
Annalena Baerbock
Das zerstörte Kinderkrankenhaus
Am 1. Juli hat die deutsche Regierung Bitcoin im Wert von vielen Millionen Dollar an verschiedene Krypto-Börsen transferiert. Sie begann mit der Reihe von Bitcoin-Veräußerungen im Januar 2024, nachdem sie 50.000 BTC von einem bis Ende Mai 2013 betriebenen Raubkopienportal beschlagnahmt hatte. Die Marktauswirkungen solch hoher Verkäufe innerhalb eines kurzen Zeitfensters können gravierend sein.
Zusammengefasst

Laut Arkham (Analyse-Dienstleister) überwies die deutsche Regierung 1.300 BTC im Wert von rund 76 Millionen US-Dollar an Bitstamp, Coinbase und Kraken (Kryptowährungsbörsen) sowie weitere 1.700 BTC im Wert von rund 99 Millionen US-Dollar an die Adresse 139Po, vermutlich als Einzahlung für einen Institutsdienst oder ein OTC-Handelsdesk (OTC-Desks (Over-The-Counter-Desks) für Kryptowährungen sind spezialisierte Plattformen, die den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen direkt zwischen zwei Parteien unter Umgehung traditioneller öffentlicher Börsen ermöglichen). Diese Transaktionen kommen zu den über 3.000 BTC hinzu, die bereits an zentralisierte Börsen (CEX) gesendet wurden.

Joana Cotar, parteilos, Mitglied des Bundestages schrieb an Bundeskanzler Scholz, Finanzminister Christian Lindner und Michael Kretschmer, den sächsischen Ministerpräsidenten und führte Gründe auf, warum eine umfassende Bitcoin-Strategie sinnvoller ist, als diese zu veräußern:

  1. Diversifizierung staatlicher Vermögenswerte: Die Aufnahme von Bitcoin in die Staatskasse ermöglicht eine breitere Streuung der Vermögenswerte, was die Risiken reduziert, die mit einer zu starken Konzentration auf traditionelle Anlageklassen verbunden sind.
  2. Schutz vor Inflation und Währungsabwertung: Aufgrund seiner begrenzten Menge und seines deflationären Charakters bietet Bitcoin einen Schutz gegen Inflation und den Wertverlust nationaler Währungen.
  3. Förderung von Innovation: Ein klarer rechtlicher Rahmen zur Unterstützung der Bitcoin-Technologie würde lokale Innovationen und Unternehmertum fördern und somit zur positiven technologischen und finanziellen Entwicklung Deutschlands beitragen.
  4. Stärkung der wirtschaftlichen Souveränität: Die Akzeptanz von Bitcoin könnte Deutschlands wirtschaftliche Unabhängigkeit erhöhen und seine Widerstandsfähigkeit gegenüber externen finanziellen Unsicherheiten stärken.
  5. Technologischer Fortschritt: Eine bitcoinfreundliche Haltung würde Forschung und Entwicklung im Finanz- und Technologiesektor fördern und Top-Talente anziehen.
𝕏- Post Joana Cotar

Zu dem Vorgang äußerte sich nun Justin Sun von TRON auf X und erklärte, er sei bereit, mit der deutschen Regierung über den außerbörslichen Kauf aller BTC zu verhandeln, um die Marktauswirkungen auf den BTC-Preis zu minimieren.

𝕏- Post Justin Sun

Beschlagnahmte Bitcoin der movie2k.to Gründer: Verkauf durch die deutsche Regierung?

Hintergrund für die Veräußerungen der Crypto-Währung durch die deutsche Regierung könnten die im Januar 2024 beschlagnahmten rund 50.000 Bitcoin von den Gründern der Website movie2k.to. Laut Onchain-Analysen (Untersuchung von Blockchain- Daten).

sunnydecree DE

„Die Behörde nahm allerdings aufgrund der noch laufenden Ermittlungen keine Stellung dazu und sagte auch nichts dazu, ob die BTC verkauft werden sollen oder nicht. 1.500 Bitcoin sollen in Exchange Wallets geflossen sein.” (Telegram: Finde den Fehler) Diese Situation könnte bedeutende Auswirkungen auf den Bitcoin-Markt haben, abhängig von der weiteren Vorgehensweise der Regierung.

Beitrag teilen:

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, freien Journalismus zu erhalten

5

10

25

50

Picture of Annika Hoberg

Annika Hoberg

Annika Hoberg hat einen Magister in Germanistik, Anglistik und Philosophie. Sie arbeitet als Lehrerin und setzt sich als Aktivistin für Frieden, freiheitliche Werte und das Prinzip der Menschheitsfamilie ein.

3 Antworten

  1. Die Bundesregierung war also die Geschädigte, weswegen sie die BTC veräußert, obwohl das Verfahren noch nicht zu Ende ist, um dann was damit zu tun? Sorry ich bin halt dumm. DAS würd ich ganz gern mal verstehen … Wieso ist das jetzt die Kohle der Bundesregierung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Heilnatura_Knoeterich_600x600
Macht-der-WHO
Heilnatura_Astaxanthin_1024_1920x1920
photo_2023-08-25_15-06-04

Buch-Empfehlung

136496

HAINTZ

.

media