Haintz.Media

HAINTZ

.

media

Dein Recht auf Meinungsfreiheit

Bild:
Nachrichtenüberblick
Quelle:
HAINTZ.media

Nachrichten im Überblick – 16. Juni 2024

Bild:
Quelle:

Beitrag teilen:

Mehr aus der Kategorie:

Nachrichtenüberblick
Nachrichtenüberblick
Nachrichtenüberblick
Die wichtigsten Nachrichten für euch zusammengefasst.
Zusammengefasst

Bei EM-Fest auf Reeperbahn! Polizei schießt auf Angreifer
Auf der Hamburger Reeperbahn kam es am Sonntagmittag zu einem Großeinsatz der Polizei. Ein mit einem Dachdecker-Hammer und einem Molotowcocktail bewaffneter Mann wurde von der Polizei in der Nähe der Silbersackstraße niedergestreckt. BILD

Brandenburgs Innenminister sieht „fahnenflüchtige Ukrainer“ mit Bürgergeld „alimentiert“
Der Innenminister Michael Stübgen (CDU) hat die Zahlung von Bürgergeld an ukrainische Flüchtlinge kritisiert. „Es passt nicht zusammen, davon zu reden, die Ukraine bestmöglich zu unterstützen und im gleichen Atemzug, fahnenflüchtige Ukrainer zu alimentieren.“ WELT

Hunderte unerlaubte Einreisen vor der Fußball-EM
Bis kurz vor Beginn der Fußball-EM hat die Bundespolizei bereits Hunderte illegale Einreisen oder Einreise-Versuche nach Deutschland festgestellt. Die Kontrollen sollen vor allem Gewalttäter stoppen. Tagesschau

Benefizkonzert: Knapp 5000 Euro für Impfgeschädigte eingespielt
Schauspielerinnen und Musiker gaben in der Berliner Musikbrauerei ihr Bestes, um Impfgeschädigten zu helfen. Besucher spendeten großzügig. Berliner Zeitung

Regierung von Argentinien bringt “Ermächtigungsgesetz” durch den Senat
Buenos Aires.
Der argentinische Senat hat ein von der Regierung des rechtsradikalen Präsidenten Javier Milei vorgelegtes „Ermächtigungsgesetz” beschlossen. Massive Proteste vor dem Kongressgebäude. Sicherheitskräfte setzen Tränengas, Gummigeschosse und Wasserwerfer ein. Mehr als hundert Verletzte. amerika21

Bamf: Mehrheit der Asylbewerber legt keine Ausweise vor
Die Mehrheit der nach Deutschland eingereisten Asylbewerber legt keinerlei Identitätspapiere vor. Laut einer Auswertung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), über welche die “Welt am Sonntag” berichtet, gaben zuletzt 57 Prozent aller volljährigen Asylantragsteller an, weder über einen Pass noch über einen Personalausweis oder ein anderes Passersatzpapier zu verfügen. regional Heute

EM-Aufregeung um Geste: Rüdiger erklärt sein Zeigefinger-Foto
Antonio Rüdiger muss sich wieder einmal erklären. Auf einem offiziellen Uefa-Foto reckt er seinen rechten Zeigefinger gen Himmel. Was als muslimische Geste „tauhid“ verstanden werden kann, geschah auf Uefa-Anweisung. Auch andere Nationalspieler machen die Geste. WELT

Koalition berät über den Bundeshaushalt 2025 – Diskussion um Einsparungen bei Autobahnen
Bundeskanzler Scholz will heute mit Finanzminister Lindner und Vizekanzler Habeck über den Haushalt für das kommende Jahr beraten. Im Vorfeld gab es Kritik aus Politik und Wirtschaft an den Plänen des Bundesverkehrsministeriums, die Investitionen in Autobahnen deutlich zu kürzen. Deutschlandfunk

Weniger grün als Vorgeneration: Warum so viele junge Menschen die AfD gewählt haben
Bei der Europawahl haben die jungen Menschen vor allem die Grünen abgestraft und stattdessen die AfD gewählt. Ist das ein Zeichen für einen Rechtsruck bei jungen Leuten? Oder zieht das Thema Klima einfach nicht mehr? ntv

Grundrente wird zur Frust-Rente: Nicht mal jeder 2. bekommt sie
Im vergangenen Jahr bekamen nur 45,5 Prozent der anspruchsberechtigten Neurentner den Zuschlag auf die Rente gezahlt. Der Rest guckte in die Röhre, weil sie oder ihre Partner Einkommen hatten, das auf die Grundrente angerechnet wurde. BILD

Unter Polizeischutz: Hunderte Schwule versammeln sich in Kiew zur Pride Parade
Erstmals seit Beginn des Ukraine-Kriegs fand unter hohen Sicherheitsvorkehrungen in Kiew die Gay Pride Parade statt. Gegendemonstranten skandierten schwulenfeindliche Parolen. Berliner Zeitung

Wie der Staat mit V-Männern selbst Verbrechen produziert: Anwalt aus Reichsbürger-Prozess packt aus Reitschuster

Ungarischer Jurist über Strafanzeige gegen Verantwortliche des EU-Pfizer-Deals
Tausende EU-Bürger haben sich der Strafanzeige von Dr. Attila Monostory beim IStGH gegen die Verantwortlichen des Impfstoff-Deals zwischen der EU und dem Pfizerkonzern angeschlossen. Israel, USA, Russland und China haben den Strafgerichtshof bisher nicht ratifiziert. RT

Spermien sind seit 2019 um 30 Prozent «träger» geworden
Zu diesem Ergebnis kam eine kürzlich veröffentlichte Studie über dänische Samenspender. Als hauptverantwortlich erachten die Autoren des Papiers die Auswirkungen der Corona-Lockdowns. Dass die Spermien durch die «Impfungen» an Beweglichkeit verloren haben könnten, ziehen sie nicht in Betracht. Transition News

Klage vor Gericht
Wird Angela Merkels Stasi-Akte nun veröffentlicht? Nordkurier

Fußball: Montenegros Nationaltorwart Matija Šarkić im Alter von 26 Jahren gestorben MSN

TÄTER-HERKUNFT ERST AB 2025 DARSTELLBAR Tichys Einblick
60 Messer-Angriffe jeden Tag! Wie Nancy Faeser Messerangriffe verheimlicht und beschönigt

Russland hat im Mai die USA als Gaslieferant für Europa überholt Financial Times




Beitrag teilen:

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie mit, freien Journalismus zu erhalten

5

10

25

50

Picture of Redaktion

Redaktion

Redaktionelle Beiträge aller Art z.B. von Agenturen, Lesern oder anderweitigen Quellen außerhalb unserer Redaktion, markieren wir entsprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Heilnatura_Cordyceps_Webshop_0506232
LP_Desktop_EcoFlow-DELTA-Max_133524
photo_2023-06-20_15-55-54
photo_2023-06-20_15-55-54

Buch-Empfehlung

987800

HAINTZ

.

media